• Startseite
  • Allgemein
  • Der REFA-Talk am 10. Februar 2022 „Digitaler Wandel – Auf das Vorgehen kommt es an!“

Der REFA-Talk am 10. Februar 2022 „Digitaler Wandel – Auf das Vorgehen kommt es an!“

Der Megatrend „Digitalisierung“ verändert aktuell die Rahmenbedingungen für Unternehmen und stellt diese vor neue Herausforderungen. Aufgabe des Industrial Engineers ist es, die Unternehmenspotenziale zu identifizieren, die durch die Digitalisierung und Industrie 4.0 erschlossen werden können. Digitalisierungs- und Industrie 4.0-Vorhaben erfordern ein strukturiertes und systematisches Vorgehen, damit diese wirtschaftlich und nachhaltig umgesetzt werden.

Die Anforderungen der zunehmenden Digitalisierung sowie praxisorientierte Lösungsansätze wurden im REFA-Talk am 10. Februar 2022 mit Fachkollegen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verbänden in den beiden nachfolgenden Vorträgen diskutiert:

  • Systematische Gestaltung der digitalen Transformation mit REFA -Der REFA-Standard „Industrie 4.0“
    Dr.-Ing. Patricia Stock, REFA-Institut e.V.
    Vortragsfolien REFA-Checkliste
  • Erfolgreiche Planung und Umsetzung der digitalen Transformation in der Industrie mit dem I4.0-KIT
    Dr.-Ing. Maximilian Dommermuth, Bosch Rexroth AG
    Vortragsfolien

Den REFA-Talk vom 10. Februar können Sie sich auf unserem YouTube-Kanal ansehen:

© 2022 REFA-Institut e.V.