• Startseite
  • Allgemein
  • Der REFA-Talk 02. Juni 2022: „Wandlungsfähige Produktion in turbulenten Zeiten“

Der REFA-Talk 02. Juni 2022: „Wandlungsfähige Produktion in turbulenten Zeiten“

Viele produzierende Unternehmen haben in den letzten Jahren gravierende Veränderungen erfahren, verursacht sowohl durch langfristige Megatrends als auch durch aktuelle Ereignisse. Tempo und Umfang der Veränderungen sowie die daraus resultierenden Anforderungen an die Unternehmen werden weiter zunehmen. Der Wandel wird zukünftig nicht die Ausnahme, sondern die Regel sein. Unternehmen, die langfristig wettbewerbsfähig bleiben wollen,
müssen hierfür die geeigneten Voraussetzungen in der Produktion schaffen.

Die Anforderungen und Herausforderungen zu diesen Themen, sowie praxisorientierte Lösungsansätze wurden im REFA-Talk am 02. Juni mit Fachkollegen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verbänden in den beiden nachfolgenden Vorträgen diskutiert:

  • Shopfloor-Mangement – Digitalisierung in der Produktion
    Dr.-Ing. Marco Chodora, Unternehmensberatung Dr. Marco Chodora, Wirsberg
    Vortragsfolien
  • Wandlungsfähiges Produktionssystem
    Rainer Wilkens, Sennheiser electronic GmbH & Co. KG, Wedemark
    Vortragsfolien

© 2022 REFA-Institut e.V.