• REFA-Institut

    Brückenschlag zwischen Wissenschaft und Praxis

    Unsere Aufgaben

  • Industrie 4.0

    Wie zukunftsfähig ist Ihr Unternehmen bereits? Machen Sie den Test

    Zur Checkliste

REFA-Institut e.V.

Brückenschlag zwischen Wissenschaft und Praxis

REFA, europaweit führend im Industrial Engineering, vermittelt Know-how sowohl über Weiterbildung als auch über Beratung. Um unseren Kunden punktgenaue und praxisgerechte Lösungen zu gewährleisten, stützen wir unsere Leistungen auf einen ständig gepflegten Brückenschlag zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Praxis. Das tun wir seit Jahrzehnten über unseren eigenen Weg, der sich mit dem Begriff REFA-Institut einen Namen gemacht hat.

Aktuelles aus dem REFA-Institut

  • Verschwendung im Arbeitssystem - Der Ursache auf der Spur

    Verschwendung im Arbeitssystem - Der Ursache auf der Spur

    Verschwendung ist nicht gleich Verschwendung. Um die Verschwendung zielgerichtet angehen zu können, muss stets deren Ursache näher untersucht werden.

    weiterlesen

  • Das 21NOW Business Innovation Camp 2021 – Gesucht: Führungskraft der Zukunft!

    Das 21NOW Business Innovation Camp 2021 – Gesucht: Führungskraft der Zukunft!

    Beim Online-Kongress 21NOW diskutierte das REFA-Institut in einem Roundtable-Gespräch, welche Kompetenzen Führungskräfte benötigen, um die digitale Transformation voranzutreiben. Die Diskutanten waren sich einig: Digitalisierung bedeutet mehr als den Einsatz von neuer Technik.

    weiterlesen

  • REFA-Kompendium Arbeitsorganisation – Band 3  „REFA-Grundausbildung 4.0 - Begriffe und Formeln

    REFA-Kompendium Arbeitsorganisation – Band 3 „REFA-Grundausbildung 4.0 - Begriffe und Formeln"

    Am 16. Juli erschien der Band 3 des REFA-Kompendiums Arbeitsorganisation „REFA-Grundausbildung 4.0 – Begriffe und Formeln“. Das Nachschlagewerk fasst die wesentlichen Begriffe, Formeln und REFA-Standards der REFA-Grundausbildung 4.0 zusammen.

    weiterlesen

  • Verschwendung erkennen – Alles ganz einfach, oder etwa doch nicht?!

    Verschwendung erkennen – Alles ganz einfach, oder etwa doch nicht?!

    Verschwendung mindert den Unternehmenserfolg. Da der Anteil wertschöpfender Arbeiten gegenüber Verschwendung gering ist, muss die Verschwendung eingeschränkt oder besser noch ganz vermieden werden. Doch hierzu muss die Verschwendung im Unternehmen zunächst einmal erkannt werden. Die REFA-Grundausbildung 4.0 unterstützt hierbei.

    weiterlesen

  • Chancen und Grenzen der Digitalisierung – Das REFA-Institut diskutiert auf der 7. Fachtagung Arbeitsplanung und Prävention

    Chancen und Grenzen der Digitalisierung – Das REFA-Institut diskutiert auf der 7. Fachtagung Arbeitsplanung und Prävention

    Am 22. April 2021 fand die 7. Fachtagung Arbeitsplanung und Prävention unter dem Motto „Neue Technologien / Neue Arbeitsformen – Chancen und Grenzen der Digitalisierung“ statt, die von der Berufsgenossenschaft Holz und Metall und dem DGUV Fachbereich Holz und Metall ausgerichtet wurde. Das REFA-Institut steuerte einen Beitrag zum Thema „Nachhaltige Gestaltung von flexibler Arbeit“ bei.

    weiterlesen

  • Mit REFA zur Lean Production

    Mit REFA zur Lean Production

    In der REFA-Grundausbildung 4.0 wurde neben der Digitalisierung auch das Thema Wertschöpfung in den Fokus gerückt. Im Instituts-Blog wird in einer neuen Reihe vorgestellt, wie das Thema Wertschöpfung in die REFA-Grundausbildung 4.0 eingeflossen ist. Zum Auftakt wird beleuchtet, wie die REFA-Seminare auf dem Weg zur Lean Production unterstützen.

    weiterlesen

  • Flexibles Arbeiten – Nicht nur eine Frage der Arbeitszeit

    Flexibles Arbeiten – Nicht nur eine Frage der Arbeitszeit

    Beim 67. Frühjahrskongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft im März 2021 diskutierte das REFA-Institut mit zahlreichen Experten der Arbeitswissenschaft das Thema flexibles Arbeiten.

    weiterlesen

  • REFA-Institutstag 2018: Bereit für die Industrie 4.0

    REFA-Institutstag 2018: Bereit für die Industrie 4.0

    Dortmund – 20.11.2018. Das REFA-Institut diskutierte mit über 100 Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und der Sozialpartner beim REFA-Institutstag 2018 am 6. November in …

    weiterlesen

  • Mit REFA zum innovativen Industrial Engineering

    Mit REFA zum innovativen Industrial Engineering

    Das REFA-Institut diskutierte mit über 150 Experten aus Wirtschaft, Sozialpartnern und Wissenschaft die Anforderungen, Herausforderungen und Lösungsansätze des Industrial Engineering in der digitalisierten Arbeitswelt.

    weiterlesen

  • Mit der REFA-Checkliste sicher und stabil in die Industrie 4.0

    Mit der REFA-Checkliste sicher und stabil in die Industrie 4.0

    Anlässlich der Hannover Messe 2018 präsentiert das REFA-Institut die REFA-Checkliste Industrie 4.0. Der digitale Wandel und die Industrie 4.0 sind die Kernthemen der diesjährigen Hannover Messe.

    weiterlesen

  • REFA-Award 2017: Mehr Leistung durch Arbeitssystemgestaltung

    REFA-Award 2017: Mehr Leistung durch Arbeitssystemgestaltung

    Im Rahmen des REFA-Institutstages 2017 am 06. November wurde der REFA-Award 2017 an Theresa Wunsch, M.Eng. für Ihre Masterarbeit …

    weiterlesen

    Forschung

    Alles womit sich das REFA-Institut beschäftigt

    Aktuell durchläuft die Arbeits- und Betriebswelt einen grundlegenden Wandel, der sich unmittelbar auf das Industrial Engineering auswirkt und u.a. auch neue Modelle und Konzepte der Arbeits- und Betriebsorganisation erfordert. Hieraus ergeben sich verschiedene Gestaltungsebenen für Unternehmen, die im REFA-Haus zusammengefasst sind. Das REFA-Institut betreibt Forschung in verschiedenen Forschungsfeldern, um so die Unternehmen in der sich wandelnden Arbeitswelt bestmöglich zu unterstützen.

    Unser Team

      • Prof. Dr.-Ing. Sascha Stowasser

      • Dr.-Ing. Patricia Stock

      • Ivana Stojanovic

      Newsletter

      Tragen Sie sich unverbindlich in unseren Newsletter ein

      Um Sie zukünftig über die aktuellen Arbeiten des REFA-Instituts auf dem Laufenden zu halten, haben wir einen Newsletter eingerichtet. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich hierzu unverbindlich anmelden.

      © 2021 REFA-Institut e.V.